handwerker pfusch, handwerker rechnung, gutachter, sachverständiger

Gutachten Montagemängel & Handwerkerpfusch

In Rahmen meiner über 15-jährigen Tätigkeit als Geschäftsführer in Umzugsunternehmen und Montagefirmen habe ich allerhand erlebt und weiss, dass wirklich gute Handwerker stets nachgefragte Mangelware sind. Gute Unternehmen bilden ihr Personal entsprechend gut aus und liefern dem Endkunden / Auftraggeber solide, ordentliche Arbeit nebst der gesetzlichen Gewährleistung.

Seit der Aufnahme meiner Tätigkeit als Gutachter in 2007 sträuben sich mir die Haare, wenn ich täglich sehe, was Handwerker aller Coleur täglich an Pfusch abliefern – und dem Kunden hinterher noch weis machen wollen, welch Wunderwerke sie doch vollbracht haben und dass jedwede Reklamation unberechtigt sei.

Ebenso oft stehlen sich Handwerker (meist Einzelunternehmer) aus der Verantwortung, wenn es um das Thema Nachbesserung und Gewährleistung geht. Begeht man den Fehler, auf eine ordentliche Abnahme zu verzichten und zahlt die Handwerkerrechnung wöglich noch bevor eine Abnahme überhaupt stattgefunden hat, sitzt man auf dem Trockenen. Ausser Ausreden und oftmals auch Beleidigungen kommt von den betreffenden Handwerkern rein garnichts.

Bei der Abnahme von Arbeiten von z.B. der Installation einer Einbauküche sollte immer ein Fachmann, optimalerweise Sachverständiger, mit dabei sein. Nur ein Fachmann kann wichtige Fehlerquellen an der Montage sofort erkennen – und so z.B. Wasserschäden oder Elektroschläge vermeiden.

Handwerkerpfusch ist hauptsächlich durch den vorherrschenden Fachkräftemangel in Deutschland bedingt; der Zuzug von weiterem, unqualifiziertem „Personal“, oder Menschen, welche einfach ein anderes Qualitätsbewusstsein als das des typisch Deutschen mitbringen, bringen den Kessel immer mehr zum überlaufen: Es wird täglich tausenfach gepfuscht – auf Hunderten von Baustellen.

Doch es Ihr gutes Recht, für Ihr gutes Geld einwandfreie, ordentliche und nach DIN Normen durchgeführte Arbeiten einzufordern!

Diesem Recht jedoch muss man manchmal auf die Sprünge helfen. Lassen Sie nicht abspeisen und lassen Sie sich keine Geschichten nach dem Motto erzählen, im Himmel sei gerade der berühmte Jahrmarkt. Eine neue Einbauküche kostet viel Geld, ofmals mehrere Tausend Euro – die Küchenmontage kostet zusätzliches Geld – und jetzt haben Sie einen Anspruch auf saubere und korrekte Leistung!

Gerne begutachte ich die Arbeiten Ihrer Handwerker, wenn Sie Zweifel an der fachgerechten Durchführung haben (Bereiche Möbel, Küchen, Umzug). Ebenso überprüfe ich Handwerkerrechnungen bei Zweifeln an deren Berechtigung bzw. Rechnungshöhe.

Lesen Sie auch „Erste Hilfe bei Handwerkerpfusch“, wie Sie sich in einem solchen Fall richtig verhalten sollten!

Doch es gibt auch gute Handwerker – und schlechte Kunden. So bin ich u.a. für Handwerker (ebenso kleinere Einmannbetriebe) tätig, wenn diese mit kundenseits konstruierten Gründen um ihr gutes Geld für gute Arbeit gebracht werden sollen. So habe ich bereits Fälle erlebt, in welchen Kunden dem Handwerker einen Schaden einfach vorwarfen, die Tür ins Schloss knallten und auf spätere Mahnungen der Handwerkerrechnung nicht reagierten. Besonders dreist: Viele Kunden richten einen (kleinen, reparablen) Schaden selbst an, um so zunächst die Rechnung vollständig anzufechten und nicht bezahlen zu müssen. Untugend herrscht somit auf beiden Seiten – und ein spezialisierter Gutachter bringt hier schnell viel Licht ins Dunkel.

Durch meine Kooperation mit spezialisierten Rechtsanwälten sichern Sie sich Ihre Rechte.

Wenn Sie zu Ihrem Anliegen Unterlagen senden möchten, können Sie diese an kontakt@pudewell.de senden.